Zusammenstöße zwischen Polizei und Migranten: Verletzungen und Festnahmen in der Nähe von Melilla

http://www.aufaitmaroc.com/maroc/societe/2013/7/3/des-blesses-et-des-interpellations-pres-de-melilla_213990.html#.UdVhnvm1Ebs

Vorfälle brach am Mittwoch in der Dämmerung, zwischen illegalen Migranten und marokkanische Sicherheitskräfte in der Region Nador, nahe der spanischen Enklave Melilla, die die Grenze zu überqueren versucht häufig, sagte eine lokale NGO, nach AFP.

Ein Polizeieinsatz in den frühen Morgenstunden in der Nähe dieser Stadt im Norden Marokkos Holz führte in Auseinandersetzungen und “Migranten mindestens fünfzehn” wurden verletzt, sagte der Nachrichtenagentur AFP Stéphane Julinet, verantwortlich Gruppe antirassistischen Unterstützung und Verteidigung und Außenpolitik Migranten (Gadem). Zwei von ihnen wurden noch am Nachmittag ins Krankenhaus eingeliefert, fügte er hinzu.

Rund 200 illegale Einwanderer haben versucht, eine Straße in der Nähe des Waldes, die in Eingreiftruppen führte zu besetzen, für ihren Teil, argumentierte lokalen Behörden.

Sie leugneten die Existenz der Opfer, bestätigte aber, er sei out Verhaftungen durchgeführt.

Migranten ohne Papiere durch die marokkanischen Behörden verhaftet Papiere werden zumeist an der Grenze zu Algerien geschickt, geschlossen seit 1994, aber woher kommt die meisten der illegalen Einreise in das Königreich in Rabat.

Region Nador Grenze von Melilla, dass Migrantengruppen regelmäßig versuchen zu verbinden. Ende Juni wurden rund 300 Personen einen “massiven Angriff” gegen die Masche Grenze ins Leben gerufen, und Hunderte sind gekommen, um nach Spanien einreisen.

Die Enklaven Melilla und Ceuta sind die einzigen Landgrenzen der Europäischen Union mit dem afrikanischen Kontinent.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s